top of page

KAB Schweiz + International

KAB Schweiz – Christliche Sozialbewegung

  • ist der Zusammenschluss von Einzelmitgliedern, Sektionen und Kantonalverbänden

  • vernetzt die Mitglieder und arbeitet mit nahestehenden Organisationen auf nationaler und internationaler Ebene zusammen

  • nimmt insbesondere ideelle Aufgaben wahr, welche die örtlichen Möglichkeiten übersteigen

  • ist paritätischer Mitträger des Hilfswerks Brücke Le · pont und wirkt als Basisorganisation des Hilfswerks

  • ist Mitglied des Trägervereins für christliche Sozialethik bzw. des «ethik22». Beide arbeiten organisatorisch eng zusammen.

Die Christliche Sozialbewegung KAB SG ist Mitglied von KAB Schweiz.  

www.kab-schweiz.ch  

verband@kab-schweiz.ch

 

EBCA – Europäische Bewegung Christlicher ArbeitnehmerInnen

Die EBCA versteht sich als Netzwerk für ein sozial gerechtes Europa.

Thematische Schwerpunkte:

Armut und Migration in Europa 

Bildung in Europa: auf dem Weg zur Wissensgesellschaft 

Faktor Erwerbsarbeit: Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigung in Europa, soziale Rechte der Arbeit.

www.mtceurope.org

 

WBCA – Weltbewegung Christlicher Arbeitnehmer:innen

Die WBCA wurde 1966 gegründet und vereinigt heute mehr als 40 Organisationen in vier Kontinenten. Sie ist eine Weiterbildungsbewegung, deren Schulung durch Aktionen stattfindet (Sehen – Urteilen – Handeln) mit dem Ziel, die Bedingungen aller Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen zu verbessern, ebenso wie die ihrer Familien.

Die Botschaft des Evangeliums ist die wesentliche Quelle für die Orientierung der WBCA. Sie versteht sich als offene Bewegung. Die Mitgliedsorganisationen schützen alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, unabhängig von Rasse und Religion.

Als internationale Bewegung bietet die WBCA ein Forum zum Austausch von Erfahrungen und Analysen. In unserer globalisierten Welt gibt es eine immer größere Zahl von Entscheidungen, die durch ein internationales Umfeld bedingt sind.

 

www.mmtc-infor.com/de

 

 

 

bottom of page